Sonntag 5 Juli 2020

Eine Reise zu den Sternen

31 Astronauten, davon 11 Kinder, waren am Samstag den 19.11.16 auf der Reise ins Weltall dabei. In Wirklichkeit waren wir jedoch im Planetarium Laupheim. Wir trafen uns an der KjG und fuhren mit Spaceshuttles auf der Milchstraße zur Sternenwarte. Dort besuchten wir die beeindruckende Vorstellung „Der blaue Planet“.

Am Anfang der Präsentation wurden uns die einzelnen Sternbilder des Nachthimmels erklärt. In den bequemen Stühlen konnte man sich entspannt zurücklegen und den Ausblick auf das Sternenmeer genießen. Als sich das Bild über unseren Köpfen bewegte, fühlte es sich an als wären wir mittendrin und könnten nach den Sternen greifen.

Wir lernten viele interessante Dinge über die Erde. Zum Beispiel, dass sie, in einer gewissen Schräge, die Sonne in einem Jahr umkreist. Außerdem dreht sie sich innerhalb 24 Stunden um ihre eigene Achse.

Im Nachhinein haben uns die Sternenbilder und das Gefühl mitten im Weltall zu sein am Besten gefallen Wir haben dabei sehr viel gelernt und würden uns wünschen, dass bald wieder eine solche Aktion gestartet wird.

Geschrieben von Johanna Böhm, Alicia Häge und Laura Schneller

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok